Sonntag, 8. Mai 2016

Leinsamenbrot

Was für ein schönes Wetter. Da muss man einfach raus und die Sonne genießen.



Wir haben gestern Nachmittag im Garten Kaffee getrunken und die Seele baumeln lassen. Da war mir meine Bügelwäsche total egal. Das werde ich heute auch nochmal wiederholen. Gestern morgen habe ich wieder einmal Brot gebacken. Ich hatte noch Leinsamen und mein Sauerteig wollte verarbeitet werden. Das Rezept habe ich von dieser Seite:

http://coconutandvanilla.com/de/2011/08/15/leinsamenbrot/

Ich habe mich auch an dieses Rezept gehalten. Ich habe ein großes Brot gebacken. Der Teig ist sehr weich und es ist schwierig einen Laib zu formen. Ich habe aber diesmal kein Mehl mehr dazu gegeben. Dadurch wurde das Brot sehr locker und saftig. Gebacken habe ich wie immer im Römertopf.




Kommentare:

  1. Total gesund dein Brot, sieht super aus!
    Lg Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Brot total lecker. Ein gutes Rezept. Kommt bei mir auf die Merkliste ;).

    AntwortenLöschen