Donnerstag, 12. Mai 2016

Kartoffelspalten vom Blech

Früher habe ich oft Pommes aus der Tiefkühltruhe gemacht. Aber seit ich diese Kartoffelspalten das erste Mal gemacht habe, gibt es nur noch diese. Die Zubereitung ist einfach und das Ergebnis lecker. meine Männer lieben diese Beilage.

Zutaten

  • Kartoffeln nach Bedarf (2-3 mittlere pro Portion)
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Currypulver, Paprika
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Das Öl mit den Gewürzen verrühren und unter die Kartoffeln mengen. Am Besten in einer großen Schüssel und mit den Händen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.


Den Ofen auf 180 - 200 Grad vorheizen und die Kartoffeln ca. 30 Minuten backen.


Kommentare:

  1. Super, die sehen schön knusprig aus. :-)

    So ähnlich mache ich unsere Rosmarinkartoffeln, da kommt dann noch Rosmarin dazu, ist auch lecker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, man kann super toll kombinieren und verschiedene Gewürze ausprobieren.

      Löschen