Sonntag, 26. April 2015

Omas Geburtstag

Unsere Oma (Meine Schwiegermama) hatte am Mittwoch Geburtstag und wurde stolze 89 Jahre .Sie lebt im Pflegeheim und gestern haben wir sie besucht und wollten etwas mit ihr feiern.Jeder hat was mitgebracht und ich war fürs Abendessen zuständig.Es gab einige Rezepte ,die ich dafür gerne mal ausprobieren wollte.

Als erstes das Über-Nacht-Tomaten-Brot von meiner Lieblings-Bloggerin Tanja  .Ihren Blog habe ich abonniert .Ihre Rezepte sind Klasse.Hier der Link zum Rezept:

http://greenway36food.blogspot.de/2014/06/ubernacht-tomatenbrot.html

Und hier mein Ergebnis:


Dann hatte ich mal Lust eine Lachsrolle auszuprobieren.Ich hatte mir mehrere Rezepte angeschaut und es dann so gemacht:

Zutaten

  • 3 Eier
  • 1/2 Packung Blattspinat
  • 1 Packung Frischkäse
  • etwas Mineralwasser
  • 1 Packung Räucherlachs
Den Spinat auftauen und mit den Eiern verrühren.Dann alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen.Auf der mittleren Schiene bei 200 Grad backen ca 15 min backen.Dann raus nehmen und abkühlen lassen.Den Frischkäse mit Mineralwasser glatt rühren und auf dem Eierteig verteilen.Dann den Lachs auf die Masse legen.Alles fest zu einer Rolle formen und in Folie wickeln.Für 2-3 Stunden in den Kühlschrank legen und dann in Scheiben schneiden.Hier mein Ergebnis:

 Als nächstes wollte ich mal wieder mein Muffinblech testen und herzhafte Blätterteig-Taschen zaubern.
Das Rezept habe ich mal wieder im Internet entdeckt:

http://lifeisfullofgoodies.com/2013/04/02/blatterteigmuffins-mit-hackfleisch-und-feta/

Einfach nur Klasse:


Und zum Schluss einfache Schinken-Käse-Stangen

Zutaten

  • 1 Packung Blätterteig
  • Schmand
  • Schinkenwürfel 
  • Reibekäse
Den Blätterteig auftauen und mit Schmand bestreichen .Ca 2 cm breite Streifen schneiden und etwas eindrehen.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nach Packungsanleitung backen.Einfach und lecker.



Kommentare:

  1. Mmmmmh, das sieht alles lecker aus, Summsi. Besonders das Tomatenbrot und die Schinken-Käse-Stangen sprechen mich an! Alles Gute zum Geburtstag an die Schwiegermama! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ela.Das Tomatenbrot schmeckt sogar meinem Mann,obwohl er getrocknete Tomaten nicht mag ;).

      Löschen