Mittwoch, 28. Oktober 2015

Lachs mit Brokkoli und Reis

Letzte Woche habe ich einiges ausprobiert. Daher habe ich diese Woche noch nichts neues getestet. Ich habe mir einiges eingefroren, so das ich nicht jeden Tag kochen brauche. Heute gibt es die Reste meiner Lachs- Reis- Pfanne mit Brokkoli. Das Rezept ist von Gabi von kochfokus.de .

https://kochfokus.de/rezepte/reis-lachs-pfanne-mit-brokkoli/

Ich habe es mir etwas einfacher gemacht.
Ich hatte Tiefkühllachs. Den Brokkoli habe ich in Salzwasser gegart. Dann habe ich in dem Kochwasser einen Kochbeutel mit Basmatireis gekocht.
Den Lachs habe ich gewürfelt und in einer großen Pfanne mit Salz und Zitronensaft angebraten. Anschließend habe ich den Brokkoli und den Reis dazu gegeben. Da ich keine Sojacreme verwenden wollte, habe ich Rama Cremefine benutzt. Damit habe ich alles abgelöscht und dann noch mit Salz und Pfeffer nach gewürzt.

Ein sehr leckeres Gericht. Mein Sohn war begeistert.



Kommentare:

  1. Hallo Katrin! Tolle Umsetzung! Ich habe gleich etwas dazugelernt. Der Tipp den Reis im Brokkoliwasser zu kochen ist spitze. LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich freue mich, wenn die meine Umsetzung gefällt. Das mit dem Kochwasser kenne ich von Nudeln. Da kann man das Gemüse auch gleich mit kochen.

      Löschen