Dienstag, 18. Juli 2017

Kulinarische Buchreise/ Band IV/ Parmesan - Brokkoli

Und weiter geht es mit meiner kulinarischen Buchreise. Es macht wirklich Spaß, nach Rezepten zu suchen, die auf  die im Buch zutreffen könnten.

Die Maissuppe kostete Qwilleran nur, von seiner Portion Roastbeef mit Parmesan - Brokkoli aß er nur die Hälfte.

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 kl. Brokkoli
  • 2 - 3 Tomaten
  • 100 g ger. Parmesan
  • 1 El Butter
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Brokkoliwasser
Den Brokkoli putzen und in Röschen zerteilen. Den Strunk schälen und würfeln. In Salzwasser garen und dann die Flüssigkeit beiseite stellen. Die Tomaten grob würfeln. Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze bereiten und mit Brokkoliwasser auffüllen. Die Tomaten dazu geben und kurz aufkochen.




Den Parmesan dazu geben und den Brokkoli unter rühren. Ich habe das ganze ohne Beilage abends gegessen. Aber man kann natürlich Reis oder Kartoffeln dazu servieren.



Keine Kommentare:

Kommentar posten