Sonntag, 29. April 2018

Grüner Spargel mit Kartoffeln aus dem Ofen

Letzte Woche gab es bei uns den ersten Spargel. Grünen Spargel! Mir schmeckt er persönlich am besten. Aber ich war auch noch nie ein Spargelesser. Meiner Mutter war er früher zu teuer und so gab es bei uns keinen Spargel. Ich kannte ihn nicht. Mein Mann isst ihn aber sehr gerne. So werde ich sicher auch dieses Jahr einmal welchen kaufen.

Den Grünen Spargel habe ich diesmal zusammen mit Kartoffeln auf einem Blech gebacken. Das fanden wir sehr lecker. Und es macht kaum Arbeit.

Zutaten für 2 Portionen

  • 250 g grüner Spargel
  • 4-5 mittlere Kartoffeln
  • Salz, Paprika und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
Vom Spargel die Enden abschneiden und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Mit einem Löffel Olivenöl und einer Prise Salz vermengen.

Die Kartoffeln gründlich waschen und vierteln oder achteln. Dann mit dem restlichen Olivenöl und je einer Prise Salz, Pfeffer und Paprika vermengen. 

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
20 Minuten backen.

Dann den Spargel dazu geben und 10 Minuten weiter backen.
Wir hatten dazu Rostbrätel aus der Pfanne.




Keine Kommentare:

Kommentar posten