Mittwoch, 9. Oktober 2019

Kaiserschmarrn mit Äpfeln

Im Kochtopf gibt es wieder ein tolles Blog-Event: Blog Event CLVII – Äpfel Herzhaft & Süß
Organisiert wird es diesmal von Volker und seinem Blog Volkermampft.
Und gerade jetzt schwirrte mir ein Rezept im Kopf herum, was ich bei WW entdeckt hatte.
Kaiserschmarrn mit Äpfeln aus dem Ofen. Ganz einfach und unkompliziert. So, wie ich es mag.

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 Äpfel
  • 3 Eier
  • 70 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 P Vanillezucker
  • Puderzucker
  • 1 Prise Salz

Die Eier trennen.

Dann das Mehl, Zimt, Milch und Vanillezucker dazu geben.

1 Apfel entkernen und fein raspeln. Ich habe die Schale dran gelassen.

Alles gut miteinander verrühren.

Das Eiweiß mit Salz steif schlagen und den 2 Apfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.
Das Eiweiß unterheben und die Maße in eine Auflaufform streichen. Mit Apfelscheiben belegen.


Nun bei 180 Grad Ober und Unterhitze ca. 35 Min backen.

Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und den Kaiserschmarrn mit einer Gabel zerrupfen. Mit Puderzucker bestäuben und schmecken lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen