Montag, 1. August 2016

Kalte Gurkensuppe

Ich versuche seit letzter Woche Abends kein Brot mehr zu essen. Fällt mir eigentlich nicht wirklich schwer. Ich habe mir jeden Abend einen Salat gemacht oder Melone gegessen. Hier nun das Rezept für eine kalte Gurkensuppe. Auch sehr lecker und macht wirklich satt.

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Gurke
  • 150 g Griechischen Joghurt
  • 150 g Buttermilch
  • Saft einer Limette
  • Salz
  • Dill
Die Gurke schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Fein würfeln oder raspeln und mit den anderen Zutaten vermengen. Mit Salz abschmecken und fertig.




Keine Kommentare:

Kommentar posten