Donnerstag, 26. März 2015

Selleriesalat

Da muß man erst über 40 werden  ,um diesen einfachen Salat zu machen.Im Kühlschrank lag ein halber Sellerie und ich schaute in meinem alten Kochbuch nach,wie man diesen einfach verarbeiten kann.Eigentlich habe ich den Salat als Kind gern gegessen.Erinnerte mich an sauer eingelegtes Gemüse.Und das mochte ich schon immer .

Zutaten

  • 750 g Sellerie
  • 1 EL Salz
  • Zucker
  • 5 EL Essig (10%)

Den Sellerie putzen und in Scheiben oder Würfel schneiden.Dann 3/4 l Wasser mit den anderen Zutaten zum kochen bringen und den Sellerie darin garen .Möglichst wenigstens 1 Tag kalt und zugedeckt ziehen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen