Sonntag, 4. Dezember 2016

Kokosmakronen - Meine liebsten Plätzchen

Ich liebe Kokosmakronen. Schon immer! Pia und ihr Blog Küchenkarma haben zum Plätzchen backen aufgerufen. Sie sucht unsere liebsten Plätzchenrezepte. Na da bin ich doch dabei. Hier geht es zum Event:

http://www.kuechenkarma.de/blogevent-1-in-der-weihnachtsbaekerei-meine-liebsten-plaetzchen/

Bei mir müssen die Makronen weich und saftig sein. Ich mag es nicht, wenn sie so hart sind.

Zutaten

  • 4 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 65 g Magerquark
  • 200 g Kokosraspeln
Das Eiweiß steif schlagen und den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und dabei weiter schlagen.


Den Quark unter rühren und zum Schluß die Kokosraspeln dazu geben und gut verrühren.


Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Mit 2 Teelöffeln Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und dann die Makronen ca. 15 Minuten backen.


Weich und saftig!



Keine Kommentare:

Kommentar posten