Donnerstag, 25. Februar 2016

Haferflocken-Muffin mit Apfel

Die Zorra hat auf ihrem Blog geschrieben, 2016 sind Muffins wieder im Trend. Das stimmt, auch bei mir gibt es eine neue Sorte. Das Rezept habe ich auf WW entdeckt und etwas verändert.

Zutaten für 12 Muffin

  • 150 g griechischer Joghurt
  • 100 ml Milch
  • 60 g Haferflocken
  • 200 g Weizenmehl
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Ei
  • 2 Äpfel
  • 1 TL Zimt
Mehl, Haferflocken, Backpulver, Zucker und Zimt mischen. Die Äpfel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Ei mit Milch und Joghurt verrühren. Dann alles miteinander zu einem Teig verrühren.

Den Teig mit Hilfe von 2 Löffeln in die mit Muffinförmchen ausgelegte Muffinform geben.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Muffins ca. 12 - 15 Minuten backen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten