Freitag, 18. März 2016

Eierlikörpralinen

Diese Pralinen habe ich schon einmal Weihnachten verschenkt. Aber auch zu Ostern ist es ein schönes Mitbringsel. Sie gehen schnell zu machen und sind sehr lecker.

Zutaten

  • 200 g weiße Schokolade
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 25 g Butter
  • 75 ml Eierlikör

Die Schokolade zusammen mit der Butter schmelzen. Dann ca. 100 g der gemahlenen Mandeln und den Eierlikör unter rühren. Die Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen und dann zu kleinen Kugeln formen. In den restlichen Mandeln wälzen. Fertig.

Zum verpacken habe ich eine Muffinpapierform genommen. 3 Pralinen hinein geben und mit Frischhaltefolie und Schleifenband umwickeln.



Keine Kommentare:

Kommentar posten