Freitag, 25. März 2016

Seelachsfilet mit Kräuterkruste

Heute zum Karfreitag gab es bei uns Fisch. Ich habe Seelachsfilet mit Kräuterkruste gemacht.

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Seelachsfilet
  • 200 g Butter
  • 400 g Semmelmehl
  • 1 Bund Dill
  • Salz

Denn Seelachs in eine Auflaufform legen. Den Dill waschen und fein schneiden. Die Butter mit Semmelmehl. Salz und Dill verkneten, bis eine bröselige Masse entsteht. Nun auf dem Fisch verteilen und bei 180 Grad im Ofen ca. 20-30 Minuten backen. Dazu gab es bei uns meinen Kartoffelsalat.



Keine Kommentare:

Kommentar posten