Montag, 14. März 2016

Wildreis mit Fenchel

Ich hätte nie gedacht, dass Fenchel mal ein Gemüse wird, was ich wirklich gerne mag. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass dieses Gemüse schmeckt. Nun esse ich es wirklich gerne und habe mal eine neue Kombination ausprobiert.

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Tasse Natur - und Wildreis
  • Gemüsebrühe
  • 2 EL Sahne
  • 1 kleine Zwiebel
  • Öl, Salz und Pfeffer

Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Fenchel putzen, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden.
Die Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten und den Fenchel dazu geben. Zusammen ca. 10 Minuten dünsten und aus der Pfanne nehmen. Nun noch etwas Öl dazu geben und den Reis in die Pfanne geben. Ca. 5 Minuten dünsten und mit Brühe ablöschen. Nun den Reis ca. 20 Minuten gar dünsten. Bei Bedarf mit Brühe auffüllen. Zum Schluss die Fenchelmischung dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sahne abrunden. Fertig!



Keine Kommentare:

Kommentar posten