Samstag, 16. April 2016

Schnelles Gyrosfleisch

Am Donnerstag war ich nun zum Lesewettbewerb in unserer Grundschule. Sie hatten mich gefragt, ob ich gerne in der Jury dabei sein möchte. Da habe ich mich sehr drüber gefreut. Es war ein schöner Vormittag und die Kinder haben sich wirklich Mühe gegeben. Das war ein schöner Anlass für das Projekt :


http://bloggerschenkenlesefreude.de/

Zeit zum Kochen hatte ich da natürlich nicht und so gab es nur ein paar schnelle Kartoffelpuffer. Ich habe natürlich auch noch ein kleines Rezept für euch. Schneller Gyros.

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 Schweineschnitzel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Tl Oregano
  • 1 Tl Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauch nach Bedarf
  • 2 Zwiebeln
Aus dem Öl und den Gewürzen eine Marinade rühren. Die Schnitzel in feine Streifen schneiden und in dem Gewürzöl ca. 10 Minuten marinieren.


Dann in einer Pfanne scharf anbraten. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Zum Schluss mit braten und dann mit Reis und Gurkensalat servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar posten